Studieren ja! Aber wie, wo und vor allem was?

Studienberatung, Schnupperstudium und Informationstage an den Unis helfen bei der Wahl des Studiums.

Das Abi in der Tasche und die große weite Welt des Studiums vor sich. Bei über 15.000 Studiengängen in Deutschland kann die Wahl des richtigen Studiengangs auch zur Qual werden.

Nach dem Abitur steht der nächste große Schritt an. Für viele ist das die Wahl des Studiengangs – aber welcher ist der richtige? Die Antwort darauf ist schwer. Selbst mit einer ungefähren Vorstellung darüber, in welche Richtung man gehen möchte, macht vielen die Entscheidung zu schaffen. Studienberatung, Infotage an der Uni und Schnupperstudium können hier bei der Studienorientierung helfen.

Infotage und studieren auf Probe nutzen
Viele Unis bieten Hochschulinformationstage an. Interessierte erhalten hier die Möglichkeit, die Hochschule kennenzulernen. In der Regel gibt es viele Veranstaltungen, die sowohl allgemeine Infos zum Thema Studium vermitteln als auch in verschiedene Studiengänge einführen. Oftmals bieten die Hochschulinstitute zusätzlich eigene Veranstaltungen und Besichtigungsmöglichkeiten an. Ein Schnupperstudium eröffnet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich bereits vor dem Studium einen ersten Eindruck von der Hochschulwelt und ihrem Studienangebot zu verschaffen. Ein Schnupper- oder Schülerstudium kann eine wertvolle Hilfe bei der Entscheidung für oder gegen ein Studienfach sein.

Studienberatung direkt an der Hochschule
Hat man sich eingehend über seine Interessen, Fähigkeiten und Begabungen Gedanken gemacht und eine Idee davon bekommen, in welche Richtung man studieren möchte, gilt es, die gefundene Studienrichtung wie zum Beispiel Naturwissenschaft, Sprache, Musik oder Umwelt zu konkretisieren. Dabei sollte man unbedingt die Angebote zur Studienberatung nutzen. Fast jede Hochschule verfügt über eine zentrale Studienberatung, die Fragen rund ums Studieren beantworten kann. Oftmals ist die zentrale Studienberatung auf das jeweilige Studienangebot der Hochschule ausgerichtet. Auch gibt es Studienfachberatungen an den Hochschulen. Diese sollte man dann ansprechen, wenn man bereits konkrete Fragen zu einem bestimmten Studienfach hat.

Weitere Infos zum Thema
Studienwahl: www.nach-dem-abitur.de
Studieren in Baden-Württemberg:
www.studieren-in-bw.de

Studieren im Umkreis
Du möchtest ganz in der Nähe studieren? Dann
informiere dich über die Hochschulen im Umkreis:

  • Hochschule Heilbronn
    Campus Heilbronn (HHN)
  • Hochschule Heilbronn
    Campus Künzelsau (HHN)
  • Hochschule Heilbronn
    Campus Schwäbisch Hall (HHN)
  • Duale Hochschule Baden Württemberg
    Campus Heilbronn (DHBW)
  • Duale Hochschule Baden Württemberg
    Campus Mosbach (DHBW)
  • Duale Hochschule Baden Württemberg
    Campus Bad Mergentheim (DHBW)

Gelegenheit dazu gibt es z. B. am 16. Juni 2018
bei der OpenCampusNight der HHN am Campus ­Künzelsau oder bei folgenden Veranstaltungen:
➞ 08. / 09. Juni 2018
IHK-Bildungsmesse Lauda-Königshofen
➞ 09. Juni 2018
13. Job-Börse VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG
➞ 26. / 27. September 2018
HIT Würzburg

Das könnte dich interessieren