Wie bereite ich den Besuch einer Ausbildungsmesse vor?

Ausbildungsmessen sind eine super Gelegenheit, um sich über die verschiedenen Berufe und vor allem die Ausbildungsbetriebe zu informieren. Ein wenig Vorbereitung macht den Besuch gleich doppelt so erfolgreich. Hier ein paar Tipps:

Schaue bereits vor der Messe im Ausstellerverzeichnis nach, welche Stände du besuchen möchtest. Am besten die Firmennamen mit den dazugehörigen Standnummern aufschreiben.

Überlege dir zuhause mit deinen Eltern oder Freunden einen Fragenkatalog. Gut vorbereitet bist du mit Fragen wie beispielsweise:
➞ Bilden Sie im Beruf XY aus?
➞ Kann man ein Schnupperpraktikum machen?
➞ Haben Sie im Bereich XY noch freie Ausbildungsplätze für das Jahr XXXX?
➞ Wer ist denn der Ansprechpartner für Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz bzw. eine Ausbildungs­stelle?
➞ Möchten Sie Bewerbungsunterlagen lieber in ­Papierform oder per E-Mail?

Drück dich nicht lange am Stand herum, sondern traue dich, das Standpersonal anzusprechen. Oft sind auch Azubis auf dem Messestand. Falls du dich also nicht gleich an einen Ausbilder wenden möchtest, sprich erst einen der Jugendlichen an. Und schicke auf keinen Fall deine Eltern vor!!!
Mach dir Notizen dazu, mit wem du gesprochen hast und was ihr vereinbart habt.

Personal- & Ausbildungsmessen

09.06.2018, 10.00 bis 15.00 Uhr
Job-Börse der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG
Kocherwiesen, Schwäbisch Hall-Steinbach
www.vrbank-sha.de/wir-fuer-sie/aktionen/jobboerse.html

28. bis 30.06.2018
Do. und Fr. 8.30 bis 17.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 15.00 Uhr
Bildungsmesse Heilbronn
organisiert von IHK und HWK Heilbronn-­Franken in den Böllinger Höfen
Wannenäckerstraße 50, Heilbronn
www.bildungsmesse-heilbronn.de

09. bis 11.11.2018
Freitag und Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Fachkräftetag Crailsheim
Arena Hohenlohe
Justus-von-Liebig-Straße 1, Ilshofen
www.gutlebenundarbeiten.de/
fachkraeftetage.html